Lebendiger Adventskalender

Erleuchtetes Fenster eines "Lebendigen Adventskalenders" in Pirna am 04.12.2008. In vielen Kirchgemeinden wird seit einigen Jahren zum Lebendigen Adventskalender eingeladen. Vom 1. bis zum 23. Dezember steht jeweils die Tür einer anderen Wohnung offen. Jeder ist eingeladen, um gemeinsam eine Erzählung, einen Text zu hören und Adventslieder zu singen. An der Tür oder am Fenster ist angezeigt, an welchem Tag hier eingeladen wird.

In Hardt, Venn und Waldhausen-Windberg wird in der Adventszeit wieder ein “Lebendiger Adventskalender” organisiert. Jeden Abend im Advent öffnet sich dann ein anderes Türchen oder Fenster in den Stadtteilen. Axel Tillmanns hat sich umgehört und daraus einen Beitrag für “Himmel und Erde” gemacht. Sendetermin bei Radio 90,1: Sonntag, 12. November 2023. Als Aufio-Datei ist der Beitrag hier festgehalten.

   

Anmelden

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden sie so schnell wie möglich beantworten.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Verband Evangelischer Kirchengemeinden in Mönchengladbach