Termine der Gemeinde Großheide, Archiv

Ökumenischer Gottesdienst zur Austeilung des Friedenslichtes in Sankt Mariae Empfängnis Venn

22.12.2018

In unserer Gemeinde teilen wir das an der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündete Licht, das von christlichen Pfadfindern in einer ununterbrochenen Lichterkette in alle Welt getragen wird, traditionell in der Christmette.  Bislang hat Pfarrer Dr. Bassy das Licht von einem katholischen und dann von einem unserer Gemeindeglieder, das sich sehr in Venn engagiert, abgeholt. In diesem Jahr sind wir zu einem kurzen ökumenischen Gottesdienst in die Venner Kirche eingeladen, in die das Licht von den Pfadfindern direkt aus Aachen gebracht wird.

Adventsgottesdienst im Seniorenheim Marienburger Straße

13.12.2018

Gottesdienste im Altenheim Marienburger Straße

In Zusammenarbeit mit dem in unserer Gemeinde liegenden Altenheim findet an den folgenden Terminen der Gottesdienst im Gruppenraum der 1. Etage des Heimes statt. Zu diesem Gottesdienst sind unsere Gemeindeglieder selbstverständlich herzlich eingeladen.

Festlicher Adventsgottesdienst mit Teilnahme des Frauenchores unserer Gemeinde. Im Januar findet kein Gottesdienst statt!

In den Gottesdiensten wird regelmäßig das Heilige Abendmahl gefeiert.

Singkreis / Weihnachtsfeier der Pommern'schen Landsmannschaft

01.12.2018

Unser Singkreis ist zu Gast bei der Weihnachtsfeier der Pommern'schen  Landsmannschaft, Heimatstube, Friedensstr 221.,  41238 Mönchengladbach. Wir wünschen viel Spaß.

Volkstrauertag

18.11.2018

Krieg ist weit weg. Kriegstote auch. Krieg in Deutschland ist Geschichte. Frieden eine Selbstverständlichkeit. Nein! Bundeswehrsoldaten fielen in Einsätzen. Seelische Traumata "vererben" sich, so dass sie in späteren Generationen zu Störungen führen können. Wir tragen die furchtbaren Erlebnisse der Kriegsgenerationen unseres Landes in uns. Im Alltag übergehen viele das Leid unserer Bundeswehrsoldaten und haben kein Verständnis für sie. Es ist wichtig und gut, sich auf die Kostbarkeit des Friedens zu besinnen.

Bibelkreis

06.11.2018

Diskutierfreudig - neugierig - querdenkend - suchend - findend: Kurz: fromm, nicht frömmelnd!

Das ist unser Bibelkreis, der sich zur Zeit mit dem Apostilischen Glaubensbekenntnis beschäftigt. Natürlich kritisch und ohne den Verstand auszuschalten.

Nächster Termin: 27.11.18

 

 

 

Ein Abend voller Leben - Friedhof am Wasserturm

02.11.2018

Ein Abend voller Leben
Freitag, 02. November von 19:30 – 22:00 Uhr
Ev. Friedhof am Wasserturm
Viersener Str. 71

„Musik trifft auf Literatur – Kunst in Wort und Ton“ / GospelLesung

28.10.2018

„Musik trifft auf Literatur – Kunst in Wort und Ton“

Unter diesem Motto  findet am letzten Sonntag im Oktober ab 17:00 Uhr in unserer schönen Kirche in Großheide eine GospelLesung mit Annette Fitzen und dem Chor „Viva il Canto“  aus Korschenbroich statt. Dabei werden abwechselnd Lieder, vornehmlich Gospels/Spirituals und Texte präsentiert. Für beide Künstler und den Chor eine Herzensangelegenheit. Ein Rollentausch in beiden Genres zeigt die Vielseitigkeit von Autorin und Musiker. Das Publikum darf gespannt sein und sich auf einige Überraschungen freuen.

Annette Fitzen

Gemeindeseminar "Das heilige Abendmahl"

12.09.2018

Für unsere katholischen Geschwister ist es (eigentlich) das Größte und Höchste: Die Gegenwart Christi in den gewandelten Elementen von Brot und Wein. Lutheraner bekennen, dass Christus "in, mit und unter" den Elementen gegenwärtig sei (sozusagen als "sichtbares Wort"), nach dem Gottesdienst diese aber weider "verlasse"; Refomierte betrachten das Ganze eher als Symbol. Und in jüngster Zeit strete man sich heftig in unserer Schwesterkirche, ob mit einem Katholiken verheiratete Protestanten überhaupt zur "Kommunion" gehen dürfen - und wenn: Wann und unter Umständen?

GoDieSpezial - Literaturgottesdienst am 10.06.2018

09.09.2018

Wieder findet am zweiten Sonntag eines Monats ein besonderer Gottesdienst statt, der in seiner Gestalt auch für „ungeübte“ Kirchgänger besonders geeignet ist. Im Anschluss laden wir zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Tee, einem Sekt und kleinen Leckereien ein:

Bertina Henrichs,
Die Schachspielerin
2005

Gemeindeseminar "Das heilige Abendmahl" 05. + 12.09.18

05.09.2018

Für unsere katholischen Geschwister ist es (eigentlich) das Größte und Höchste: Die Gegenwart Christi in den gewandelten Elementen von Brot und Wein. Lutheraner bekennen, dass Christus "in, mit und unter" den Elementen gegenwärtig sei (sozusagen als "sichtbares Wort"), nach dem Gottesdienst diese aber wieder "verlasse"; Reformierte betrachten das Ganze eher als Symbol. Und in jüngster Zeit streitet man sich heftig in unserer Schwesterkirche, ob mit einem Katholiken verheiratete Protestanten überhaupt zur "Kommunion" gehen dürfen - und wenn: Wann und unter Umständen?

Seiten