Bildergalerien aus der Gemeinde Großheide

Bilder vom Festgottesdienst 06.03.2016

Für alle, die leider nicht am Festgottessdienst - der Weihe unserer Prinzipalstücke  und der Einführung unseres Presbyterium - teilnehmen konnten, haben wir hier ein paar Eindrücke zusammengestellt.
 

Wir möchten uns bei unseren zahlreichen Gästen und den vielen Glückwünschen ganz herzlich bedanken.

14. Februar Wahl des neuen Presbyteriums

Am 14. Februar werden die neuen
Presbyterinnen und Presbyter gewählt

Rückblick des Kinderbibelfrühstücks vom 31.10.15

Kinderbibelfrühstück 
"Gottes Schöpfung"

Das zweite in diesem Jahr, dass heisst :

Kinderbibelfrühstück am 18.April 2014

Kinderbibelfrühstück: Emmaus

Jubiläumswochenende 50 Jahre Großheide

Vom 20. - 21. Juni haben wir unser 50. jähriges Jubiläum gefeiert.

Eindrücke der Krippenwanderung der Windberger Radfahrer

Die nächste Krippenstation war die „Johanneskirche“. Wir waren zum ersten Mal zur Krippenwanderung in der „Johanneskirche“. Dort wurden wir von Pfarrer Bassy recht herzlich begrüßt. Kühle Getränke und Plätzchen standen zum Verzehr bereit. Zum vorlesen, hatte ich wieder ein Schreiben aus Baden Baden mitgebracht, „Schneeweisse Weihnachten“.

Seniorenadventfeier 2014

Eindrücke der diesjährigen Seniorenadventfeier...

Kinderbibelfrühstück am 15.11.14

Mose als Mensch und Mann

Wer war er? Warum er? Kein Erstgeborener, kein Priester, kein heroischer Redner.

Mit 33 Kindern begaben wir uns am 15. November nach einer kleinen Andacht und Vorstellung des ,,alten Mose'' (Benedict Aretz) in unserer Kirche zu einem bunten Frühstück mit 107 Brötchen, dass uns für die Suche nach dem Menschen stärkte, der uns die Gesetze brachte.

Gottesdienst im Garten

Es ist eine schöne Tradition in Großheide, den letzten Sonntag vor den Ferien im Garten  unter unserer Rotbuche zu feiern. Nachdem es am Vortag noch ordentlich geregnet hatte, schien am Sonntag für uns die Sonne (der Regen hielt es erst nach dem Aufräumen wieder Einzug). Nach unserem Gottesdienst lud unser Singkreis zu einem offenen Singen ein. Anschließend konnten sich alle am Grill und den köstlichen Salaten stärken.

Ehrenamtlerfest 23.05.14

Mit einem kleinen "Dankeschönabend" für unsere lieben Ehrenamtler konnten wir endlich den vielen lieben helfenden Händen "Danke" sagen. "Danke" für ihre Zeit und Unterstützung! Für uns ist dies nicht selbstverständlich und wir wissen diese Hilfe sehr zu schätzen. Pünktlich zum Beginn des Festes strahlte die Sonne und so konnten unsere Gäste draußen Platz nehmen und sich (nach einer kleinen Zaubervorstellung) bei einem Glas Sekt mit Häppchen und Köstlichkeiten vom Grill (vielen Dank an unseren Grillmeister Herrn Schuld und seinen "Lehrling" B. Nagel) verwöhnen lassen.

Seiten