Jungbläsertag und Instrumentenkarussell am 29. Februar 2020

Am Samstag, dem 29. Februar 2020 gibt es in der Friedenskirche Mönchengladbach eine Premiere: einen Bezirks-Jungbläsertag für Blechbläserinnen und Blechbläser und interessierte Neuanfänger ​aller Altersgruppen!

‚Jungbläser‘ sind Anfänger, nicht ausschließlich Jugendliche: viele Erwachsene finden auch im späteren Leben neue Freude durch das Lernen eines Instruments. Blechbläser aus der Gemeinde sowie aus anderen Gemeinden des Rheinischen Posaunenwerks sind herzlich eingeladen ab 10:00 Uhr in verschiedenen Leistungsgruppen zu musizieren. Um 14:00 werden die Ergebnisse in einem kurzen
Vorspiel vorgeführt. Gegen 14:30 können interessierte Neuanfänger eine Trompete, eine Posaune und ein Euphonium anspielen und sich für weiteren Unterricht anmelden. Ab März 2020 möchte Posaunenchorleiter Nick Sholl nämlich die nächste Phase der Jungbläserausbildung für den Posaunenchor Mönchengladbach-Korschenbroich beginnen, und zwar jeden Mittwoch um 17:30 Uhr in der Ev. Kirche Korschenbroich.
Ablauf am 29. Februar 2020
10:00 Ankunft und Aufbau, Gruppeneinteilung
14:00 Vorspiel
14:30 Instrumentenkarussell und Infos zur Ausbildung im Posaunenchor
Die Veranstaltung wird von unserer Posaunenwartin Sonia Singel-Roemer und unserem Posaunenwart Gerald Münster, unterstützt von Nick Sholl, geleitet.
Kosten: pro Teilnehmer €10 inklusive Verpflegung.
Addresse: ​
Ev. Friedenskirche, Margarethenstrasse 20, 41065 Mönchengladbach.
Wir bitten Sie, vorab mit uns Kontakt aufzunehmen und Interessenten anzumelden unter 0151 66777303 oder Posaunenchor.mgko@gmail.com

Wir freuen uns auf neue sowie bekannte Gesichter!
Nick Sholl & der Posaunenchor Mönchengladbach-Korschenbroich