Gottesdienst (fast) im Garten am 03. Juli 2106

Leider hat es dieses Jahr für unseren Gottesdienst unter unserer wunderschönen Rotbuche aufgrund der kühlen Wetterlage nicht gereicht. So wurde während des Gottesdienstes (und vor allem im Anschluss mit unserem Singkreis) die Sonne herbei gesungen, und wir konnten noch fröhliche Stunden im Garten genießen. Wie immer  war das Buffet eine Augenweide und unsere Grillmeister D. Schuld und B. Nagel hatten alle Hände voll zu tun.

Wir möchten uns bei allen Helfern und Spendern herzlich bedanken und freuen uns schon auf ´s nächste Jahr! Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit und erholsame Ferien.