Posaunenfrühfeier am Ostersonntag auf dem evangelischen Friedhof am Wasserturm

Sonntag, 16. April 2017, 7:00

Auf dem evangelischen Friedhof, unter Gottes weitem und freiem Himmel, beginnt der Ostertag mit einer Posaunenfrühfeier. Mit Osterchorälen stimmt die in großer Runde versammelte
Gemeinde sich ein auf das Fest der Auferstehung von den Toten. Und in den Gesang und die Blechbläserklänge mischt sich das Vogelgezwitscher. Diese besonderen Töne und der den Gottesdienstteilnehmern geschenkte kleine Strauß aus Osterglocken vermitteln sinnfällig: „Jesus lebt, mit ihm auch ich“. Diese Gewissheit gilt in dieser Stunde vor allem denen, die ringsum
im Gottes Acker ruhen.
Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein Emmaus-Frühstück mit Kaffee, Fladenbrot und bunten Ostereiern in der österlich geschmückten Kapelle. Herzliche Einladung!

Ostersonntag, 16. April 2017, 7 Uhr, evangelischer Friedhof am Wasserturm (bei jedem Wetter!)