Andachten

Zeitenfülle: mehr als Zeitenwende und Epochenbruch
Es brauchte wohl diese Deklaration, um Weihnachten verständlich zu machen. Es brauchte diesen Hinweis vor der aufgestellten Krippe, um die...
Gott lieben, das ist die allerschönste Weisheit (Jesus Sirach 1,10)
Liebe und Weisheit, die Schlagworte im Monatsspruch September, fallen mir ins Auge: Liebe: das höchste der Gefühle; die Erfüllung, wenn...
Ein Durst nach Gott
Wann hatte ich das zuletzt gesehen? Hatte ich die Szene überhaupt so schon einmal gesehen? Eine Viertelstunde vor Gottesdienstbeginn saßen...
Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. (Brief an die Epheser 2,8)
„Hauptsache gesund!“ Besonders an Geburtstagen hört man solche Worte. Ist man nicht nur gesund, sondern auch noch einigermaßen abgesichert, dann...
Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm. Denn Liebe ist stark wie der Tod.  (Hoheslied 8,6)
Schon im Alten Orient wurde die den Tod überwindende Liebe vornehmlich in den entsprechenden Liedern besungen. Und wenn sie ihn...
„Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht.“ (3. Johannes 2)  
Gesundheit ist ein hohes Gut. Gesundheit steht bei den meisten Menschen ganz oben auf der Wünsche-Liste. „Bleiben Sie gesund!“ ist...

Anmelden

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden sie so schnell wie möglich beantworten.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Verband Evangelischer Kirchengemeinden in Mönchengladbach