Aktuelles aus der Gemeinde Großheide

Kinderbibelfrühstück am 15.11.14

Herzliche Einladung zu einem spannenden Kinderbibelfrühstück am 15.11.14 von 8:30 - 12:00 Uhr für alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

"Im Schilf gefunden - Ein Baby im Binsenkörbchen - Was geschah genau?"

22.10.2014
Ja

Gemeindeversammlung am 26.10.14

Im Anschluss an den Abendmahlsgottesdienst findet unsere diesjährige Gemeindeversammlung statt. Tagesordnungspunkte sind bisher die Neugestaltung des Kirchraums, die Information der Gemeinde über ihre Finanzen und Rahmendaten und Planungen für das nächste Kalenderjahr. Wenn Sie Fragen oder Anträge haben, lassen Sie diese bitte frühzeitig der Vorsitzenden des Presbyteriums, Frau Gisela Weiß, oder Pfr. Dr. Bassy zukommen.

22.10.2014
Ja

Abschied von Steinar Krogstadt

Es war wohl 1994, da stellte mir unser damaliger „Zivi“ (die gab es damals noch!) seinen verehrten Klavierlehrer vor, der sich mal an einer Orgel versuchen wollte. Nichts ahnend ließ ihn der blutjunge Pfarrer an der kleinen Orgel auf der Empore gewähren – und den Pianisten nahm das Instrument so gefangen, daß er irgendwann einmal sagte, er habe wohl das Falsche studiert. Steinar Krogstad ließ sich immer häufiger auf den „Orgelplan“ setzen, spielte zu Taufen und Trauungen, auf Friedhöfen und in anderen Gemeinden. Und sonntags in seiner Johanneskirche.

06.10.2014
Ja

Kintergottesdienst - Team sucht Verstärkung

Das KIGO-Team nimmt gerne noch Verstärkung auf

Alle, die Interesse an der Vorbereitung haben und mitmachen möchten, sind gerne gesehen. Wir sind 5 Teamerinnen zwischen 18 und 52 Jahren und treffen uns einmal im Monat, zur Zeit Donnerstagabend  um 20.00 Uhr, wobei der Termin immer in Absprache mit allen angepasst wird, zur Vorbereitung des  nächsten KIGO.

Über Verstärkung freuen wir uns immer. Wer sich informieren möchte, kann das bei Pfr. Dr.Bassy unter Telefonnr. 02161-895802 persönlich oder E-mail: KHBASSY@ekimg.de gerne tun.  

06.10.2014
Ja

Godiespezial - Kunstgottesdienst am 12. Oktober 2014

In diesem Gottesdienst werden wir uns mit einem Werk von Joseph Beuys beschäftigen. So viel wird verraten: Es geht um nichts Speckiges, nichts Fettiges, nichts „Hässliches“ (ein weiter Begriff…, gerade bei Beuys…) – sondern um etwas, das zur Taufe passt, die wir in diesem Gottesdienst feiern werden! Es geht ums Menschsein und immer wieder neu Menschwerden.

Und im Anschluss gibt es etwas, das das Zusammensein angenehmer macht…

06.10.2014
Ja

Neuer Kirchenchor

Seit September gibt es in unserer Kirchengemeinde Großheide ein neues musikalisches Angebot:

Unseren neuen Kirchenchor unter der Leitung der Kirchenmusikerin Astrid Dichans.

Dienstags ab 20:00 Uhr erklingen in den Räumen der Kirche Männer- und Frauenstimmen des Chores. Das erste Treffen findet am 16.09.14 statt.

14.09.2014
Ja

Lichtbildvortrag Palästina - Quo vadis?

Herzliche Einladung zu einem Lichtbildervortrag

Palästina – Quo vadis?

Roswitha Reumann berichtet von ihrer Reise nach Palästina im Frühjahr 2014. Mit der Evgl. Frauenhilfe Westfalen besuchte sie u.a.

Jerusalem, Nablus, Ramallah, Bethlehem, Jericho und Hebron.

Begegnungen mit israelischen und palästinensischen Hilfsorganisationen zeigten die Probleme des Landes auf.

14.09.2014
Ja

Superintendent Hermann Schenck geht in den Ruhestand

Fast 14 Jahre Superintendent: Pfarrer Hermann Schenck blickt auf bewegte Zeiten zurück. In seiner Amtszeit galt es schmerzhafte Einsparungsprozesse  zu entwickeln und umzusetzen und den Kirchenkreis fit zu machen für die nächsten Jahre.

16.08.2014
Ja

Der Kalender der Hunderjährigen

Die 102jährige Ella Balkow (Mitglied unserer Kirchengemeinde und langjährige Teilnehmerin unseres Senioren-Aktiv-Kreises) plant einen „Kalender der Hundertjährigen“ -Kampagne über Crowdfunding-Plattform „Startnext“

26.07.2014
Ja

Gottesdienst im Garten

Es ist eine schöne Tradition in Großheide, den letzten Sonntag vor den Ferien im Garten  unter unserer Rotbuche zu feiern. Nachdem es am Vortag noch ordentlich geregnet hatte, schien am Sonntag für uns die Sonne (der Regen hielt es erst nach dem Aufräumen wieder Einzug). Nach unserem Gottesdienst lud unser Singkreis zu einem offenen Singen ein. Anschließend konnten sich alle am Grill und den köstlichen Salaten stärken.

06.07.2014
Ja

Seiten