Aktuelles aus der Gemeinde Großheide

Voranküdigung Gemeindefahrt zum Bibelhaus Frankfurt

Vorankündigung Gemeindefahrt zum Bibelhaus Frankfurt

zum Bibelhaus Frankfurt

am Samstag, 15. Oktober 2016

19.08.2016
Ja

Zeitungsartikel über die "kleinste Kapelle am Niederrhein"

Hier können Sie den schönen Artikel über die "kleinste Kapelle am Niederrhein" der Rheinischen Post nochmal nachlesen:

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/einmal-kirche-zum-mitnehmen-aid-1.6123421

03.08.2016
Ja

Spenden für das Waisenhaus "Care Center" - Ghana

Waisenhaus „Care Center“ - Ghana

Spenden willkommen…..

06.07.2016
Ja

Gottesdienst (fast) im Garten am 03. Juli 2106

Leider hat es dieses Jahr für unseren Gottesdienst unter unserer wunderschönen Rotbuche aufgrund der kühlen Wetterlage nicht gereicht. So wurde während des Gottesdienstes (und vor allem im Anschluss mit unserem Singkreis) die Sonne herbei gesungen, und wir konnten noch fröhliche Stunden im Garten genießen. Wie immer  war das Buffet eine Augenweide und unsere Grillmeister D. Schuld und B. Nagel hatten alle Hände voll zu tun.

03.07.2016
Ja

Gottesdienst im Garten 03.07.16

Sommer, Sonne, blauer Himmel…

Urlaubsstimmung, Ferienbeginn…

Da treibt es einen doch hinaus – zum Beispiel in unseren schönen Gemeindegarten, um unseren traditionellen Gartengottesdienst mit vielen Liedern und anschließendem Mittagessen um unseren Gemeindegrill herum zu    feiern. Natürlich (wir können die Teilnehmerzahl nicht planen und wollen nicht zu viel einkaufen, was wir anschließend vernichten müssen) bitten wir Sie um Salat-, Brot- und Nachtischspenden für das traditionell grandiose Buffet. Herzlichen Dank an alle, die etwas zum Teilen mitbringen! 

22.06.2016
Ja

Konzert: Fragile Matt Irish Folk - 10. Juni 19:30 Uhr

Freitag, 10. Juni 2016, 19:30

Fragile Matt

Irish Folk ... on your doorstep!

Erfrischend, gefühlvoll, fröhlich, lebendig und am Besten live. Mehrstimmiger Gesang umrahmt von fetzigen irischen und schottischen Tunes.

Die Band Fragile Matt, gegründet in Doolin, Irland, in 2008 von dem Iren David Hutchinson, ist mit ihrer Musik in Deutschland, Holland und Irland unterwegs.

28.05.2016
Ja

GoDiespezial 12. Juni 2016

GoDiespezial

Wieder finden an den jeweils zweiten Sonntagen eines Monats besondere Gottesdienste statt, die in ihrer Gestalt auch für „ungeübte“ Kirchgänger besonders geeignet sind. Im Anschluss laden wir zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Tee, einem Sekt und kleinen Leckereien ein.

Während der Gottesdienste findet separat der Kindergottesdienst statt, so dass es besonders „familienfreundlich“ zugeht. 

"Denn Sie wissen nicht, was sie tun" (USA 1955) - Filmgottesdienst

Ein Gottesdienst über den beinahe alltäglichen Wahnsinn...

25.05.2016
Ja

Ökumenischer Pfingstgottesdienst

Am Pfingstsonntag findet um 10:00 Uhr ein festlicher Gottesdienst in unserer Kirche statt, am Pfingstmontag feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst in unserer Schwesterkirche Sankt Anna – Windberg. Der Gottesdienst wird festlich mitgestaltet durch eine Jagdhorngruppe, die bereits im Kölner Dom mit großem Erfolg aufgetreten ist.

13.05.2016
Ja

Kammerkonzert - Blockflötentrio Tandernac Hamburg

Das Blockflötentrio Tandernac Hamburg wird am 28. Mai um 16:00 Uhr zum wiederholten Mal in der Ev. Johanneskirche zu Gast sein. Ausgehend vom Mittelalter - Johannes Ciconia über Baldwin, Heinrich VIII., Isaac bis zum Hockbarock mit J. S. Bach umreißt das Programm Höhepunkte der sogenannten "Alten Musik", die in vielen Facetten nicht nur hochmodern, sonder nahezu zeitlos ist. 

Joanna Achilles, Suse Harlan und Frank Vincenz freuen sich auf Ihren Besuch.

13.05.2016
Ja

Aufruf zum Bau der kleinsten Kapelle am Niederrhein

Viele Menschen ärgern sich darüber, dass besonders evangelische Kirchen wochentags verschlossen und damit Ruhesuchenden und Betenwollenden versperrt sind. Natürlich kann man das auch an anderen Orten als einer Kirche, aber die Qualität des Raumes ist doch eine besondere. Leider können wir unsere Johanneskirche nicht öffnen, da schon öfters Diebe unser Gemeindezentrum heimgesucht haben (und sie suchten eher nicht die Nähe Gottes in ihm…). Im vergangenen Jahr waren meine Frau und ich in dem wunderschönen Künstlerort Worpswede auf den Spuren von Rilke, Vogeler und anderen berühmten Künstlern.

07.05.2016
Ja

Seiten