Aktuelles aus der Gemeinde Großheide

Sing-Workshop am 06. Mai 2017

Am 06. Mai 2017 findet von 9:30 - 18:00 Uhr in der Ev. Kirchengemeinde Großheide ein Sing-Workshop mit Eugen Eckert & Astrid Dichans statt.

Nähre Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte der nachstehenden Datei.

Anmeldungen sind telefonisch (mit Hinweis auf die Stimmgruppe) erbeten unter:

Ev. Krankenhausseelsorge (02161) 892-3213

Kath. Krankenhausseelsorge (02161) 892-1211

24.02.2017
Ja

Fastenessen 02. April 2017

Am 02. April 2017 wird zum dritten Mal ein Fastenessen nach dem Gottesdienst stattfinden, das gemeinsam von dem Pfarreirat  von St. Anna und dem Presbyterium der ev. Kirchengemeinde Großheide geplant ist. In diesem Jahr 2017 lädt dazu die ev. Kirchengemeinde Großheide ein. Alle Gemeindemitglieder beider Kirchengemeinden sind dazu herzlich eingeladen.

Der ökumenische Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr in der Johanneskirche. Wir freuen uns sehr auf Ihre rege Teilnahme!

15.01.2017
Ja

Frohes neues Jahr

Wir wünschen Ihnen ein gesundes, glückliches und friedvolles 2017.

Ihre Ev. Kirchengmeinde Großheide

01.01.2017
Ja

Küstervertretung gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin:

Eine rüstige Rentnerin oder einen rüstigen Rentner, die / der unseren Küster im Urlaubs- / Krankheitsfall vertritt!

Die Bezahlung erfolgt auf Honorarbasis. Die Arbeitszeiten sind naturgemäß unregelmäßig, aber mit den Mitarbeitenden abstimmbar. Darum ist es gut, flexibel zu sein. Ebenso ist nach den Bestimmungen unserer Kirche die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche Voraussetzung.

Interessenten wenden sich bitte an Pfarrer Dr. Bassy, Tel.: 895802

28.12.2016
Ja

Ein Projekt für die Zukunft

Ein Projekt für die Zukunft:

Christen aus der Kirchengemeinde Großheide schreiben die alte Bibel neu

Alles Fleisch ist Gras und alle seine Güte ist wie eine Blume auf dem Felde. Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber das Wort unseres Gottes bleibet ewiglich.

Dies Wort aus dem Buch des Propheten Jesaja (40,6.8) liegt diesem Gemeindeprojekt zugrunde. Worum geht es?

27.12.2016
Ja

Gottesdienstreihe "Die dunkle Seite der Heiligen Schrift"

„Die dunkle Seite der Heiligen Schrift“

Wer die Bibel für lebensfern, weltfremd und spießig hält, wird in dieser Gottesdienstreihe eines Besseren belehrt!

Es geht um: Mord- und Totschlag, Sex und maßlose Gier !!! Also alles das, was im „richtigen Leben“ auch vorkommt.

Es könnte sein, daß mancher beginnt, das Buch der Bücher mit anderen Augen zu lesen und völlig neue Seiten am Christentum zu entdecken…

Die Liturgie ist so gestaltet, daß auch „ungeübte Gottesdienstbesucher“ sich nicht lange fremd fühlen werden…

27.12.2016
Ja

Gottesdienste zum Jahreswechsel

Am Altjahrsabend (umgangssprachlich: Silvester) beschließen wir in unserer Kirche das vergehende Kalenderjahr um 18:00 Uhr mit einem festlichen Abendmahlgottesdienst. Am Neujahrstag feiern wir aus Rücksicht auf die für
manche vielleicht etwas kurze Nacht um 15:00 Uhr einen Jahresauftaktgottesdienst mit anschließendem Kaffeetrinken.
 

14.12.2016
Ja

Gottesdienste am Heiligabend

24. Dezember Heiligabend:
Am Heiligen Abend beginnen wir traditionell um14:00 Uhr mit einem etwa halbstündigen Gottesdienst für kleine Kinder und deren Angehörige.
Um 16:00 Uhr sind dann alle, die Freude an einem quicklebendigen, aufgeregten und aufregenden Familiengottesdienst haben, herzlich willkommen.
Festlich wird es um 18:00 Uhr in der Christvesper und besinnlich – meditativ um 23:00 Uhr in der Christmette, in der wir wieder das Friedenslicht von Bethlehem teilen werden.
Begleitet wird die Mette von unserem Kirchenchor.
 

14.12.2016
Ja

Lebendiger Adventskalender 2016 - Am 11.12. am Gemeindezentrum

Liebe Gemeinde,

auch dieses Jahr findet wieder der lebendiger Adventskalender statt und wir freuen uns Ihnen die Termine mitteilen zu können.

Der lebendige Adventskalender findet draußen vor dem Haus, an der Straße, in der Garage statt ……. Ziehen Sie sich also bitte warm an und bringen Sie bitte eine Tasse mit.

Anbei haben wir die finale Übersicht mit den Orten des Zusammentreffens der Gemeinde beim lebendigen Adventskalender aufgeführt.

Wir freuen uns auf eine schöne Adventszeit und auf eine rege Teilnahme!

Herzliche Grüße

07.12.2016
Ja

Lutherseminar

Lutherseminar

2017 – 500 Jahre Thesenanschlag Martin Luthers.

Vor 500 Jahren begann das, was wir bis heute als „Reformation“, als „Wieder-in-Form-Bringen“ der Kirche bezeichnen.

Was dachte Luther wirklich?

In diesem Seminar werden wir das von Martin Hoffmann herausgegebene „Studienbuch Martin Luther“ in einem Kreis von maximal 12 Personen durcharbeiten – und am Ende über wesentliche Inhalte evangelischen Christseins in alter und neuer Zeit informiert sein.

20.11.2016
Ja

Seiten