Aktuelles aus der Friedenskirchengemeinde

„Lachen ist gesund…!“

Unter dieser Überschrift laden wir alle Interessierten zum Quartals-Senioren-Treffen am Freitag. 22. Februar, 15-16.45 Uhr, in unser Gemeindezentrum Margarethenstr. 20, ein. Mitzubringen sind: Heiteres, Närrisches, Selbst- „Gestricktes“, Gymnastisches und vieles mehr! Natürlich mit Kaffeetafel! Wir bitten um Anmeldung bei Pfr. Sasse (13479).

 

28.10.2018
Ja

Wir brauchen Hilfe für: „Heilig Abend nicht allein zu Haus!“

Am Heiligen Abend möchte so mancher nicht alleine sein. Deshalb soll es wie in den vergangenen zehn Jahren die Möglichkeit geben, den Heiligen Abend gemeinsam mit anderen Menschen in unserer Gemeinde zu verbringen. Wir wollen uns nach der Christvesper in der Friedenskirche, die um 18 Uhr beginnt, zusammensetzen, singen, erzählen, etwas essen und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Damit das auch in diesem Jahr stattfinden kann, suchen wir Menschen, die in der Vorbereitung (Einkäufe, Essenszubereitung, Raumgestaltung) und Begleitung des Abends (Hilfe beim Buffet, Aufräumen, evtl.

10.08.2018
Ja

100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs - Ein Mahnmal im Blickfeld

Das Mahnmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs auf dem Schillerplatz ist durch die Neugestaltung des Platzes und besonders auch durch die Aktivitäten der Anwohnerschaft zum Blickpunkt und zum Reizpunkt geworden. Welche Botschaften übermittelt dieses Mahnmal uns heute und welchen Sinn hat es für Menschen unserer Zeit, die sich so sehr nach Frieden sehnen? Zu einer Gesprächsrunde dazu laden die Bürgerinitiative Gründerzeitviertel und Amnesty International ein.

10.08.2018
Ja

3. CHORKONZERT der TONARTISTEN IN DER FRIEDENSKIRCHE

SONNTAG,  DEN 18. November 2018, 16 UHR, Musikalische Leitung: Joachim SCHENK

Unter dem Motto  „MUSIK IST ALLES UND ALLES IST MUSIK“ (Daniel Barenboim)sind alle Besucher eingeladen, mitzusingen und Teil von etwas besonderem zu sein. So werden wir wieder einen gelungenen Mix aus verschiedenen Musikrichtungen (Klassik, Musical und Pop) präsentieren.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Informationen finden Sie auf www.dietonartisten.de

10.08.2018
Ja

Freizeitanmeldungen für 2019 möglich

Für folgende Freizeiten sind ab sofort Anmeldungen bei Pfr. Sasse möglich:

Einkehrfreizeit „Stille Tage in Aachen“ vom 3. – 6. Mai 2019
Seniorenfreizeit in Bad Driburg vom 21. – 28. September 2019

Nähere Informationen bei Pfr. Sasse.

10.08.2018
Ja

Heilende Stille

Immer wieder bieten wir in unserer Gemeinde Orte und Räume der Stille. Sie laden ein, einzukehren und zu entdecken, was uns wohltut und nährt. Im September, Oktober und November können Sie in besonderer Weise Ruhe und Stille bei folgenden Angeboten finden:

10.08.2018
Ja

Jubiläums-Einladung zum Benefiz-Schmaus für die ÖJE

In guter niederrheinischer Tradition laden wir auch in diesem Jahr – und das bereits zum 20. mal – unsere Freunde und Förderer zum Benefiz-Essen für die ÖJE ein. Wie immer kommt der Reinerlös des Abends unserem Verein zugute.

Die Vorstandsmitglieder werden Sie, wie gewohnt, aufmerksam bedienen. Und nach dem Essen freuen sich Vorstand und die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ein gemütliches Beisammensein mit guten Gesprächen.

10.08.2018
Ja

Besinnungstag

Wie in den vergangenen Jahren laden wir in Zusammenarbeit mit der Ökumenischen Altentagesstätte Eicken zu einem Besinnungstag ein, der offen für Interessierte allen Alters ist. Der Besinnungstag findet am Mittwoch, 14. November, von 10.00 – 16.00 Uhr, im Gemeindezentrum Margarethenstraße20 statt. Wir bitten um Anmeldung bei Pfr. Dirk Sasse (Tel./Fax: 13479, E-Mail: dirk.sasse@ekir.de) oder in der Ökumenischen Altentagesstätte (Tel.: 205210, E-Mail: ats.eicken@web.de). Dort auch weitere Informationen.

08.08.2018
Ja

Aus dem Netzwerk Hardterbroich-Pesch

Das Netzwerk Hardterbroich-Pesch besteht seit Juni 2014. Im kommenden Jahr feiert es seinen fünften Geburtstag. Derzeit gibt es 15 aktive Gruppen. Neue Gruppenmitglieder sind herzlich willkommen. Sie finden das Netzwerk im Internet unter www.netzwerk-hardterbroich-pesch.de oder zum Beispiel bei den Frühstücken einmal im Monat mittwochs um 9 Uhr im Paul-Schneider-Haus Charlottenstraße 16. Die nächsten Termine sind am 19. September, am 24. Oktober und am 21. November 2018. Natürlich wird auch der Advent gefeiert.

08.08.2018
Ja

Telefonischer Besuchsdienst? Hööör mal, wie geht das denn???

Ja, das haben Ute Dornbach-Nensel (vom Diakoniereferat im Kirchenkreis) und ich uns auch gefragt. Wir sind nach Leverkusen gefahren und haben gehört, wie das geht. Die Diakonie in Leverkusen hat schon vor ein paar Jahren einen telefonischen Besuchsdienst aufgebaut. Der telefonische Besuchsdienst ersetzt nicht die Besuche zu Geburtstagen oder zu besonderen Lebensereignissen. Er ergänzt sie. Es geht darum einfach mal zu reden.

08.08.2018
Ja

Seiten