Zentraler Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Die Sprache des Himmels üben... Der Himmel kommt auf die Erde, wenn die Christen in Alt-Gladbach gemeinsam Gottesdienst feiern. Zum siebten Mal in Folge in gutem bewegenden ökumenischen Miteinander. In diesem Jahr in St. Maria Rosenkranz in Eicken.

Die große Hoffnung des Vorbereitungskreises ist, dass viele, viele aus den Kirchengemeinden kommen und gemeinsam Gottesdienst feiern. Aus St. Vitus und St. Benedikt. Aus der Friedens- und der Christuskirchengemeinde. Dass viele gemeinsam die eine christliche Kirche erleben und bekennen. Dass der Wille zur Einheit sichtbar und spürbar wird. Dass viele gemeinsam „die Sprache des Himmels üben“.

Also kommt! Seid herzlich eingeladen! Zum Gottesdienst am 5. Mai 2016 um 11 Uhr, in St. Maria Rosenkranz in Eicken. 

Im Anschluss sind alle zur Jubiläumsfeier der ÖJE, der Ökumenischen Jugendarbeit Eicken, in den Gemeindesaal neben der Kirche eingeladen. Ein Mittagessen wird gereicht.

In den anderen Kirchen in Alt-Gladbach finden an diesem Tag keine Gottesdienste statt!