Von "Lobe den Herren" bis "Little Drummer Boy". Ein vielseitiger Posaunenchor

Lobet Gott mit Posaunen" (Psalm 150,3) - das tut der Posaunenchor Mönchengladbach-Korschenbroich seit vielen Jahren sehr erfolgreich in den Alt-Gladbacher Kirchengemeinde sowie der Kirchengemeinde Korschenbroich. Im April 2015 gründete der Chorleiter Nick Sholl daneben einen Jungbläserchor, um Jugendliche und Erwachsene langsam an das Spielen im Posaunenchor heranzuführen. Der Jungbläserchor, der zunächst mit drei Jugendlichen startete, besteht inzwischen aus acht Mitspielern, von denen die meisten Trompete, einer aber auch Posaune und eine Flügelhorn spielen. Dabei bezieht sich der Begriff des "Jung"-Bläsers weniger auf das Lebensalter als vielmehr auf die Zeit, seit der das jeweilige Instrument erlernt wird. Jungbläser können also durchaus auch Erwachsene sein, die gerade mit dem Posaunenspielen begonnen haben.

Die Jungbläser proben zunächst für sich und nehmen dann an der Probe des "Großen Chores" teil. Mit viel Freude und Engagement wird von den traditionellen Chorälen über Gospels bis hin zur Filmmusik ein breites Repertoire eingeübt. So spielten die Jungbläser bei einem erfolgreichen Auftritt in der Citykirche im Sommer 2016 die beliebten Titelmusik von "Fluch der Karibik" und beim jährlichen Adventskonzert in der Christuskirche "Little Drummer Boy".

Wer Interesse hat, den Posaunenchor zu unterstützen, kann jederzeit einsteigen, insbesondere für (interessierte) Posaunisten, Euphonium-Spieler und Tubisten. Der Jungbläserchor probt mittwochs, für Neueinsteiger von 17:15 bis 17:45 Uhr, für alle Jungbläser  von 17:45 bis 18:15 Uhr. Die Probe des "Großen Chores" beginnt um 18:30 Uhr. Weitere Infos sind telefonisch bei Nick Sholl unter 0151 66777 303, oder per Mail unter Posaunenchor.mgko@gmail.com erhältlich.