Stadtkirchenverband jetzt auch im Lokalradio

Ab dem März 2016 gibt es bei Radio 90,1 jeden zweiten Sonntag zwischen 8.20 bis 8.35 Uhr einen zweiminütigen Beitrag aus Mönchengladbach. Er läuft in der Sendung „Himmel und Erde“, dem Kirchenprogramm des Lokalsenders. Alle Beiträge finden Sie hier auch zum Anhören. Den Anfang macht ein Beitrag über die Flüchtlingsarbeit der Friedenskirchengemeinde.

Schon vor über einem Jahr hat sich aus Mitgliedern der evangelischen und katholischen Gemeinde in Bettrath und Neuwerk gemeinsam mit den Salvatorianerinnen des Klosters Neuwerk die Ökumenische Arbeitsgruppe Flüchtlingsarbeit gebildet. Da war noch gar nicht abzusehen, welches Ausmaß das Flüchtlingsthema innerhalb eines Jahres annehmen würde. 80 bis 100 Ehrenamtler kümmern sich jetzt regelmäßig um die Flüchtlinge in den Unterkünften am Bockersend und Gatherskamp. Zu den Aufgaben gehören tägliche Kinderbetreuung, Deutschkurse oder Hilfen bei der Wohnungssuche, Schulbegleitung und viele andere Dinge. Mittendrin auch immer Pfarrer Till Hüttenberger von der evangelischen Friedenskirchengemeinde.