Gemeinsam auf dem Kreuzweg

Bei herrlichstem Wetter machten sich an einem Sonntag im April die evangelische Kirchengemeinde Odenkirchen, die evangelische Kirchengemeinde Wickrathberg und die katholischen Kirchengemeinden St. Matthias und St. Laurentius zu einem gemeinsamen Kreuzweg auf. Pfarrer Martin Gohlke aus Wickrath war an der Vorbereitung beteiligt. Er erklärt in einem Beitrag für "Himmel und Erde" die Ursprünge von Kreuzwegen und deren aktuelle Bedeutung. Und er verrät, was dieser ökumenische Gladbacher Kreuzweg mit "500 Jahren Reformation" zu tun hat. Wer die Sendung bei Radio 90,1 verpasst hat oder den Beitrag von Cosima Clauss noch mal hören möchte, ist hier nur einen Klick davon entfernt.