Gemeindefest an Himmelfahrt: „Wir sehnen uns nach Einheit“

Das ökumenische Gemeindefest auf dem Kapuzinerplatz am 25.Mai 2017 (11 – 15 Uhr) soll ein rundum gelungenes Erlebnis werden, das allen im Gedächtnis bleiben wird. Etwas Besonders ist es schon jetzt. Denn dass die Gladbacher Innenstadtgemeinden (St.Benedikt, St.Vitus, Christus- und Friedenskirchengemeinde) gemeinsam zu einem solchen Fest einladen, um im Jubiläumsjahr die Ökumene zu feiern und eine Gemeindepartnerschaftsvereinbarung zu verabschieden, hat es bisher in Mönchengladbach nicht gegeben.

Das Gemeindefest beginnt am 25. Mai um 11 Uhr mit einem Gottesdienst, der in der Citykirche beginnt und dann auf dem Kapuzinerplatz beendet wird. Der Posaunenchor Korschenbroich wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. Anschließend wartet ein buntes Programm für Jung und Alt auf Sie. Rund um die Christuskirche sind Aktionen für Kinder und Jugendliche vorbereitet. Die Kirchengemeinden zeigen, was sie tun: das Jugendprojekt ‚JUKOMM‘ stellt sich vor, die ‚ÖJE, die Ökumenische Altentagesstätte Eicken, das Café Pflaster und viele mehr. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. An verschiedenen Ständen warten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf hungrige und durstige Gäste.

Also feiern Sie mit. Wir freuen uns auf Sie!

Für das Kuchenbuffet bitten wir um Kuchenspenden (bitte nur Blechkuchen, den man gut auf die Hand nehmen kann). Die Spenden können ab 10.30 Uhr am Kuchenstand abgegeben werden. Wir danken allen Spendern herzlichst!

Wolfgang Hess