Ein gutes Verhältnis der Kirchen

500 Jahre ist es her, dass sich die Thesen von Martin Luther verbreiteten und die unterschiedlichen Positionen zur Spaltung der Kirche führten. Doch in diesem Jahr wird nicht nur die Reformation, sondern auch die Einheit der Kirche gefeiert. Das Verhältnis der evangelischen und katholischen Kirche in Mönchengladbach ist ein besonders gutes. Pfarrer Wolfgang Hess berichtet darüber im Gespräch mit Cosima Clauss für die Sendung "Himmel und Erde". Der am 5. März 2017 gesendete Beitrag ist hier archiviert.