Ein Abend voller Leben mit Dantes "Göttlicher Komödie" am 20. Oktober

In der Nacht der offenen Gotteshäuser haben wir es zum ersten Mal gewagt, die Friedhofskapelle als Ort abendlicher Begegnung zu öffnen, mit Kultur und Musik, Lesung und Führung bei Fackelschein.

Auch n diesem Jahr laden die drei Gemeinden des Ev. Gemeindeverbands bei Wein und Brot wieder herzlich zu einem bunten Programm auf dem Friedhof ein: Archivar Lothar Beckers führt uns zu besonderen denkmalgeschützten Gräbern auf unserem Friedhof. Der Künstler Wolfgang Franken lädt zu Kreativem ein.  Anschließend lesen Pfarrer Bassy und Pfarrer Hüttenberger aus Dantes „Göttlichen Kommödie“ . Zeit zum Gespräch ist auch vorgesehen. Musikalisch begleitet wird der Abend von Su In Chen (Orgel und Geige) Ein musikalischer Abendsegen um 22.15 beschließt den Abend. Wer nicht den ganzen Abend bleiben kann, ist herzlich eingeladen, einfach auch einmal reinzuschauen.

Freitag, 20. Oktober 2016,  von 19.30 Uhr -22.30 Uhr, Ev. Friedhof am Wasserturm, Viersener Str. 71

Für den Vorbereitungskreis laden herzlich ein

Dr. Karl-Heinz Bassy, Wolfgang Hess, Till Hüttenberger