Die "Junge Predigt" in der Christuskirche

Am Ostersonntag gab es in der Mönchengladbacher Christuskirche einen besonderen Gottesdienst. Das hatte zum einen natürlich mit dem Ostersonntag zu tun, zum anderen gab es eine "Junge Predigt". Was man sich darunter vorstellen kann, verrät die 15-jährige Samantha Pannen. Junge Leute aus dem Kindergottesdiensthelferkreis halten "eine einfache Predigt, die aufgeteilt wurde unter Jugendlichen, die wir dann halten". Die Vorbereitung war aufwendig und viel Probenarbeit notwendig, auch technische Abläufe, sagt Samantha: "Die Abstände, wer jetzt welches Mikro kriegt, dass der Text auch richtig rüberkommt".  Für Andrea Wagner, die ebenfalls zum Team gehört, ist diese Predigt darum so besonders, weil es "eine schöne Sache ist, dass Jugendliche die Leute berühren und auch was über die Ostergeschichte erzählen, was eigentlich jedes Jahr erzählt wird, und wir interpretieren das noch mal neu mit jugendlichen, frischen Stimmen." Den Beitrag für "Himmel und Erde" am Ostersonntag 2017 kann man hier nachhören.