Die Bibel - ganz persönlich

Anlässlich des Reformationsjubiläums sind in Großheide die Gemeindeglieder aufgefordert, quasi die Bibel neu zu schreiben. "Gemeindeglieder schreiben ihnen lieb gewordene Bibelverse auf ein schönes Blatt Papier. Die Blätter werden gesammelt, gebunden in einem Einband, der von einem Künstler gestaltet wird", verrät Dr. Karl-Heinz Bassy, Gemeindepfarrer der Kirchengemeinde Großheide. In der am 22. Januar ausgestrahlten Sendung Himmel und Erde gibt es noch mehr Informationen zu diesem Projekt. Hier finden Sie den ganzen Beitrag als Audiodatei.