Vortrag von Herrn Dr.Froesch

Mit großer Freude dürfen wir unseren früheren langjährigen Organisten Dr. Vitus Froesch noch einmal in unserer Gemeinde erleben. Wie sich viele noch erinnern werden, ist Dr. Vitus Froesch, Anfang 2015 nach Dresden verzogen und seitdem dort vor allem als Musikwissenschaftler tätig. In diesem Jahr verbringt er seinen Urlaub in seiner Heimatstadt Mönchengladbach und lässt es sich nicht nehmen, an alter Wirkungsstätte, unserem Albert-Schweitzer- Haus, tätig zu werden.

Am 28. August wird er zunächst den Sonntagsgottesdienst um 10.30 Uhr an der Orgel musikalisch gestalten.

Und im direkten Anschluss daran hält er, ebenfalls im Kirchsaal, für alle Interessierten einen kurzweiligen Vortrag zum Thema

„Johann Sebastian Bach

Leben und Werk“

Um was es in diesem Vortrag inhaltlich geht, besagt schon sein Titel: um die wechselvolle Lebensgeschichte und das vielschichtige Schaffen des wohl bekanntesten und

bedeutendsten Komponisten der Barockzeit. Üblicherweise wird Vitus Froesch dabei nicht nur seine Formulierungen zu Gehör bringen, sondern auch Musikbeispiele

erklingen lassen, die das Gesagte verdeutlichen und beleben.

Alle sind herzlich eingeladen, nach dem Gottesdienst am

28. August 2016

dem Vortrag beizuwohnen. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Publikum.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.