Nachhaltige Afrikahilfe durch Fachkräfteausbildung „Vor Ort“

Nachhaltige Afrikahilfe durch Fachkräfteausbildung „Vor Ort“.  Seit September 2012 entsteht in ländlicher weitgehend unerschlossener Umgebung der Küstenregion Tansanias ein Ausbildungszentrum für ehemalige „Straßenkinder“ und benachteiligte Jugendliche, das „Cor Ardens Mlandizi“ - ein Projekt des „Freundeskreis Bagamyo e.V.“(www.bagamoyo.com). Es will landwirtschaftliche Kenntnisse vermitteln und durch handwerklich-technische Ausbildung für die jungen Menschen vielversprechende Berufe anbahnen. Dabei  geht es um Holz- und Metallarbeiten sowie innovative Technologien, wie z.B. erneuerbare Energien. In der ersten Ausbaustufe entstand dort eine Farm, die der Ernährung der Bewohner dienen soll, da diese selbst keine Schulgebühren und Unterbringungskosten bezahlen können.

Die extrem starke Trockenheit in Ostafrika in den Jahren 2016 und 2017 führte zu erheblichen Bauverzögerungen, da das Projekt von großem Wassermangel geplagt war. Erfreulicherweise führte eine Bohrung auf dem Gelände des CAM-Projekts zu einer ergiebigen Quelle: Aus 200m Tiefe sprudelt nun aus eigener Kraft Wasser in guter Qualität. Leider lässt sich der Wasserstrom nicht regulieren oder begrenzen. Inzwischen wurde zwar ein Wasserturm mit zwei Plattformen gebaut, allerdings werden dringend Vorratsbehälter benötigt, um das Wasser sinnvoll auf der eigenen Farm verwenden und es Nachbarn leiten zu können.

Als Mitglied und Förderer des o.g. Freundeskreises möchte ich mich nicht nur durch meine Anwesenheit vor Ort einbringen, sondern auch um finanzielle Unterstützung werben. Gerade im Hinblick auf die weltweiten Migrationsbewegungen sollten wir helfen jungen Menschen eine Perspektive bezogen auf die strukturelle Entwicklung ihrer Heimatländer zu geben.

Spenden bitte an: 

Ev. Kirchengemeinde Mönchengladbach – Großheide

IBAN: DE45350601901010694090

BIC: GENODED1DKD

KD-Bank (Kennwort: CAM-Projekt Tansania)

Herzlichen Dank – auch im Namen unserer afrikanischen Brüder und Schwestern….

Bernd Haak