"Die kleinste Kapelle am Niederrhein"

Die kleinste Kapelle am Niederrhein…

… sie lebt! Sie wächst!

Daß sie noch nicht steht, liegt nicht an uns! Die Stadt muß unser Vorhaben noch genehmigen, darum verzögerte sich die Fertigstellung. Doch gewiß ist: In diesem Jahr wird sie eingeweiht werden und dann haben alle, die einfach mal kurz raus wollen aus ihrem Alltag, die einfach mal die Tür hinter sich zumachen wollen, die einfach mal Luft holen wollen, einen Ort, an dem sie allein (mit Gott) sind, der ästhetisch ansprechend ist, in dem man zur Ruhe finden kann. Die Innenausstattung ist überkonfessionell, aber dezidiert christlich orientiert.

Unterstützen Sie dieses Projekt und schaffen Sie mit an diesem „Notausgang“ für geplagte Seelen, an dieser Oase in der Alltagswüste, an diesem Ort der Selbstbesinnung und der Gottesbegegnung!

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Kapellenbau“ an:

IBAN: DE18 31050000 000 3214657         

BIC.: MGLSDE33XXX

Stadtsparkasse Mönchengladbach

Bei Fragen wenden Sie sich an Pfarrer Dr. Bassy.