Flüchtlingsarbeit

Verlässlich wie ein Uhrwerk funktioniert die Arbeit mit Flüchtlingen im Paul-Schneider-Haus: dienstags und donnerstags gibt es Deutschunterricht und parallel die Kinderbetreuung, es wird Einzelbetreuung für Flüchtlinge oder Flüchtlingsfamilien angeboten, es gibt ein Freizeitangebot mit Ausflügen für Erwachsene und Kinder und gemeinsame Kochabende. All das wird von Ehrenamtlichen geleistet! Vielen Dank! Derzeit laufen die Planungen für die Begleitung der erwarteten 400 Flüchtlinge, die an der Krallschen Wiese untergebracht werden sollen.
Antje Brand