Einladung zum Quellentag „Zeig dich!“

„Zeig dich!“ lautet das Thema des nächsten Quellentages am 10. oder 17. März (wahlweise). Er nimmt das Thema der diesjährigen Fastenaktion SIEBEN WOCHEN OHNE auf: „Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen“. Denn: Debatten sind lästig, aber ohne Rede und Gegenrede kommt eine Gemeinschaft nicht weiter. Zeig dich! Das fiel einem Mönch namens Martin Luther vor 500 Jahren nicht unbedingt leicht. Er rang sich durch. Was kann uns heute helfen, nicht zu kneifen? Was stärkt uns, um Mitgefühl zu zeigen, nicht zu kneifen, wenn wir einen Fehler gemacht haben, Widerstände von außen zu überwinden, zu zeigen, wofür man steht?

Beim Quellentag im März werden wir diesen Fragen nachgehen. Mit viel Raum zur Einkehr und als Angebot einer bewussten Pause im Alltag. Angesichts vieler Herausforderungen und Anstrengungen: Einmal Durchschnaufen, Aufatmen, Auftanken: Frische, Kraft, Lebensenergie, Ermutigung. Dazu bietet der Quellentag neben Zeiten der Stille und gezielten Impulsen auch die Möglichkeit zu persönlichen vertraulichen Einzelgesprächen. Der Quellentag findet (wahlweise, bitte bald mit Terminwunsch anmelden) am 10. und am 17. März 2018 von 13.45 – 18.45 Uhr in Friedenskirche und Gemeindezentrum Margarethenstraße 20, statt. Der Quellentag ist offen für Menschen jeden Alters ab 16 Jahren. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Schriftliche Anmeldung mit gewünschtem Termin ist verpflichtend notwendig. Bei Bedarf versuchen wir, Kinderbetreuung zu organisieren. Anmeldung und weitere Informationen bei Pfr. Dirk Sasse (Tel./Fax:13479, E-Mail:dirk.sasse@ekir.de).