„Stille Tage der Besinnung und Einkehr“ – noch wenige Plätze frei

Diese Einkehrtage vom 27. – 30. April 2018 im Haus Damiano, einem kleinen Einkehrhaus mit ganz viel Ruhe am Aachener Stadtrand, sind für alle Interessierten offen. Sie sind gedacht für Menschen, die in der Stille, mit oder ohne seelsorgerliche Begleitung, Fragen ihrer augenblicklichen Lebenssituation oder ihres Glaubens klären oder auch einfach nur innehalten und auftanken möchten. Dabei ist Schweigen ist ein wichtiges Element dieser Tage. Zum Angebot der Begleitung gehören: Tagzeitengebete, geistliche Impulse, Entspannungsübungen, Einzelgespräche. Die reizvolle Landschaft lädt zu Spaziergängen und Wanderungen ein. Das Haus Damiano bietet neben max. 11 Einzelzimmern einen Speiseraum, eine Kapelle, einen Andachtsraum sowie einen Gruppenraum.

Beginn:  Freitag, 27.04.2018 (Abfahrt gegen 15.30 Uhr)

Ende:   Montag, 30.04.2018 (Rückkehr gegen 15.00 Uhr), Fahrt mit Pkws

Kosten: (incl. Einzelzimmer, 4 Mahlzeiten, Kosten für  

Material, Fahrt, Organisation und Leitung) 202,00 €

Leitung: Pfr. Dirk Sasse, Anmeldung (nur schriftlich!)