Frohes Fest im Gotteshaus

Schon am ersten Advent war viel von der weihnachtlichen Festfreude zu spüren, als die Remember Band im Rahmen der Christmas Classics eine große Gottesdienstgemeinde gleich mit fünf Stücken aus dem Konzertprogramm beschenkte. Die Christuskirche erlebte am 3. Dezember 2017 eine gute Stunde nicht nur im zeitlichen Sinn. Sondern richtig gut waren in diesen sechzig Minuten die vielen in Text und Ton vorgetragenen Hinweise, dass Gott gerade in unserer kleinen Welt zu Hause ist. Eine Welt, wie sie schon im weihnachtlichen Wohnzimmer erlebt werden kann. Die Bühne rund um den Altar war entsprechend dekoriert.

Konfirmandinnen waren an dem Ereignis ebenso beteiligt wie die Licht- und Tontechniker sowie Hans Sommer an der Orgel. Die Gemeinde spendete reichlich. Nicht nur Beifall, sondern auch gutes Geld für die Aktion Lichtblicke.

Arnd Lawrenz hat die Bilder zu diesem besonderen Gottesdienst.