Der Donnerstag im Wichernhaus

Jeden Donnerstagvormittag wird es laut und trubelig im Wichernhaus, denn da findet zum einen das Frühstückscafé (Café 1517) unter der Leitung von Frau Eickels statt und zum anderen die Eltern-Kind-Gruppe für Kinder im Alter von 0-3 Jahren unter der Leitung von Claudia Krämer und Alexandra Wlilems. Während man im Café bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Brötchen entspannen kann, toben die 0-3 Jährigen durch den Gemeindegarten, sortieren die Steinbeete um oder spielen in den wunderbaren Räumlichkeiten des modernen Anbaus. Das Programm wechselt altersgerecht wöchentlich von Kniereiterspielen über Handabdruckbildern bis hin zum freien Spiel. Auch gibt es von Zeit zu Zeit ein gemeinsames Frühstück zusammen mit dem Café 1517.

Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen das Café auszuprobieren. Die Kindergruppe kann nach vorheriger Anmeldung besucht werden.

Claudia Krämer (Text und Fotos)