Das war der zweite Gottesdienst im Gewand der Christmas Classics 2017

Ganz weit vorne in der Gestaltung des zweiten Gottesdienst der Christmas Classics 2017 waren ganz junge Stimmen, nämlich der von Nadja Ammari geleitete Kinderchor der städtischen Musikschule. Susanne Ostermann hatte ein junges Streicherensemble zusammengestellt, das den Chrogesang bestens unterstützte. Sabine Pannhausen und Torsten Knippertz lasen so einfühlsam wie souverän die Geschichte rund um den jungen Hirten Daniel. Suin Chen-Haurenherm unterstützte den Gemeindegesang an der Orgel. Die Gottesdienstteilnehmer erlebten in der vollen Christuskirche ein Fest - mitten im Advent.

Karina Riede war als Festteilnehmerin mit der Kamera dabei.